Aktuelles

Sie möchten Neues rund um Bildung im Alter erfahren? Sie möchten über neue Projekte und Trends in der Bildungsarbeit mit Seniorinnen und Senioren informiert sein und Hinweise zu interessanten Veranstaltungen und Ereignissen erhalten?

Hier finden Sie regelmäßig neue Berichte über spannende Projekte, neue Forschungserkenntnisse, Experteninterviews, Praxisbeispiele und mehr. Bleiben Sie neugierig und schauen Sie rein!


Titelseite des Koalitionsvertrags 2021

Koalitionsvertrag: Welche Rolle spielt Bildung im Alter?

Nachricht vom 13. Dezember 2021

Aktuell nimmt die neue Bundesregierung ihre Arbeit auf. Grundlage sind 177 Seiten Koalitionsvertrag. Als Servicestelle “Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen” haben wir genau hingeschaut, was sich die neue Regierung in Bezug auf das Thema Förderung von Bildung im Alter

Weiterlesen...

viele Pakete mit Technik vor einem Weihnachtsbaum
© MGH Görlitz

MGH Görlitz: Mit komplexen Themen vertraut machen

Nachricht vom 17. November 2021

Im Projekt haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit grundlegende Informationen zum Thema KI zu erhalten und diverse Geräte und Systemverbünde kennen zu lernen. Im Vordergrund steht das „konstruktivistische“ Lernen. Das heißt, die Besucherinnen und Besucher sollen so viel wie

Weiterlesen...

Gruppenfoto Akademie 2. Lebenshälfte
© Akademie 2. Lebenshälfte

Smarte Projekte der Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg

Nachricht vom 16. November 2021

Für die Akademie 2. Lebenshälfte ist die Seniorenbildung der wichtigste Zugang zur praktischen Anwendung von KI-Geräten, die unter anderem aus dem Projekt „Digital souverän mit KI“ zur Verfügung gestellt wurden. Bereits in 2020 wurden an drei Standorten Weiterbildungskonzepte entwickelt, in

Weiterlesen...

Außenaufnahme AURA-Hotel mit älterem Ehepaar
© AURA-Hotel Timmendorfer Strand

KI-Technologien: Barrierefreiheit noch in weiter Ferne!

Nachricht vom 15. November 2021

Das Projekt “Digital souverän mit KI” wird unter anderem im gemeinnützigen Aura Hotel Timmendorfer Strand in Trägerschaft des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg e.V. umgesetzt. Dies geschieht sowohl durch die Gästebetreuung als auch durch spezielle Kurse für blinde und sehbeeinträchtigte ältere

Weiterlesen...

Ein jüngerer Mann erklärt einem älteren einen Staubsaugerroboter
© Steffen Walther

Smarte Stube in Jena zeigt hilfreiche Technik

Nachricht vom 14. November 2021

In der Beratungsstelle des Seniorenbüros der Stadt Jena wurde unter anderem mit den Geräten aus dem Projekt „Digital souverän mit KI“ eine „Smarte Stube“ eingerichtet. Besucherinnen und Besucher erhalten dort einen Einblick, was dank technischer Unterstützung in den eigenen vier

Weiterlesen...

Gruppe älterer Menschen trinkt gemütlich Kaffee, im Hintergrund steht ein Smart-TV
© Seniorenbüro "Die Brücke"

KI-Technologien müssen an den Alltag Älterer angepasst werden

Nachricht vom 13. November 2021

Digital souverän mit „Künstlicher Intelligenz“ wird im Rhein-Lahn-Kreis (Rheinland-Pfalz) von dem Seniorenbüro „Die Brücke“ gemeinsam mit der “Initiative 55 plus-minus” umgesetzt. Zur Mitarbeit für das Projekt „Digital souverän mit „Künstlicher Intelligenz” wurden die digitalen Helferinnen und Helfer der Initiative und

Weiterlesen...

Frau zeigt einer Gruppe Herdabschaltung
© Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e. V.

Hilfreiche Technik im @lltag im Oberen Fuldatal

Nachricht vom

Das Projekt “Hilfreiche Technik im @lltag“ des Vereins Miteinander-Füreinander im Oberen Fuldatal stellt den Menschen intelligente technische Lösungen vor, die das Leben in den eigenen vier Wänden komfortabler und sicherer machen. In Musterräumen sind Techniken wie Smart Home, Sprachsteuerung und

Weiterlesen...

Praxisbeispiele

Lernen Sie von den praktischen Erfahrungen anderer und lassen Sie sich inspirieren. Wir zeigen Ihnen verschiedene Beispiele, wie Bildung im Alter gelingt.

Übersicht der Praxisbeispiele - interner Link Öffnet den Link in einem neuem Fenster

 

 

Wussten Sie schon?

Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir! Dieser Satz geht auf den Philosophen Seneca zurück, der vor über zweitausend Jahren lebte. Es ist erstaunlich, dass dieses Thema in den Schulen immer noch brandaktuell ist.

Bunte Schultüte