Aktuelles

Sie möchten Neues rund um Bildung im Alter erfahren? Sie möchten über neue Projekte und Trends in der Bildungsarbeit mit Seniorinnen und Senioren informiert sein und Hinweise zu interessanten Veranstaltungen und Ereignissen erhalten?

Hier finden Sie regelmäßig neue Berichte über spannende Projekte, neue Forschungserkenntnisse, Experteninterviews, Praxisbeispiele und mehr. Bleiben Sie neugierig und schauen Sie rein!


Auf dem Foto sind die Teilnehmer des regionalen Leuchtturm-Treffens in Augsburg zu sehen.
© Foto: BAGSO Yvonne Günther - Treffen in Augsburg

Die ersten regionalen Treffen der Leuchtturm-Projekte

Nachricht vom 16. Mai 2019

Die ersten regionalen Treffen der sogenannten „Leuchtturm-Projekte” für Bildung und Digitalisierung fanden in Heidelberg und Augsburg statt. Insgesamt 11 Projekte kamen zusammen. „Es ist toll, dass wir sehen können, wie andere es machen und dass Austausch, Informationen und Wissen geteilt

Weiterlesen...

Teilnehmende des Schnuppertags in Glauchau
© Foto: BAGSO Janina Stiehl - Schnuppertag in Glauchau

Referenten finden: „Einfach mal mutig fragen”

Nachricht vom 13. Mai 2019

Auch beim 10. Schnuppertag „Wie Bildung im Alter gelingt”, diesmal in Glauchau (Sachsen), ging es um die Frage wie sich die Bildungsarbeit vor Ort mit und für ältere Menschen gut gestalten lässt. Eine der Fragen diesmal lautete: Wie kann ich

Weiterlesen...

Logo des Verkehrsclubs Deutschland
© Logo VCD

Kurse fürs sichere Fahren mit dem Pedelec

Nachricht vom 9. Mai 2019

In einem anschaulichen Film informiert der Verkehrsclub Deutschland (VCD) in Kooperation mit der BAGSO und gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) anschaulich über das Thema Pedelec und Verkehrssicherheit: Anleitungen vom Aufsteigen und Anfahren bis hin zu

Weiterlesen...

Das Bild zeigt ein Wohnhaus in Moers Repelen
© Foto: BAGSO Yvonne Günther - Moers-Repelen

Projektbesuch: Leuchtturm „Der Digitale Besuchs- und Betreuungsdienst” in Moers-Repelen

Nachricht vom 7. Mai 2019

Nach dem Besuch der Berliner Projekte fand der nächste Leuchtturm-Projekt-Besuch in Moers statt. Im Stadtteil Repelen, einer alten Bergbausiedlung. Das Projekt „Der digitale Besuchs- und Betreuungsdienst” ist im örtlichen Seniorenbüro der Grafschafter Diakonie angesiedelt, das seit fast 25 Jahren bedarfsorientiert

Weiterlesen...

Logo AZK
Logo AZK

Afrika – ein entwicklungspolitisches Seminar

Nachricht vom 30. April 2019

Die Beziehungen zwischen Afrika und der Europäischen Union sind vielfältig. Es gibt lange historische Kontakte und traditionell gewachsene Wirtschaftsbeziehungen. Auch aktuell richtet sich der Blick vieler europäischer Staaten immer wieder zum afrikanischen Kontinent, der viel diskutierte „Marshallplan mit Afrika“ ist

Weiterlesen...

Man sieht einen älteren Mann, der jubelnd auf sein Smartphone schaut
© Foto: oneinchpunch - stock.adobe.com

Praxistipp: Spiele einbauen beim Lernen im Alter

Nachricht vom 24. April 2019

Während in Kindergarten und Schule völlig selbstverständlich auch mit und durch Spielen gelernt wird, scheuen viele Kursleitende oder Lernbegleiter im Umgang mit älteren Erwachsenen davor zurück Spiele einzusetzen. Meist besteht die Angst, dass die älteren Lernenden sich dadurch wie Kinder

Weiterlesen...

Man sieht das Logo des Treffpunkt Seniorenbüro.
© Logo Treffpunkt Seniorenbüro

Leuchtturm-Projekt: Grenzenlos – Migranten mit Zuhause vernetzt

Nachricht vom 17. April 2019

Viele ältere Menschen mit Migrationshintergrund trauen sich nicht zu, einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone zu bedienen und haben häufig auch keinen Internetzugang. Die Ehrenamtlichengruppen des Treffpunkt Seniorenbüro in Regensburg versuchen, der Vielfältigkeit des Lernens zu entsprechen, indem verschiedene

Weiterlesen...

Schriftzug "Freckenhorst" in Großbuchstaben auf einer Wiese
© Foto: BAGSO - Schnuppertage

Wie fühlen sich Ältere am besten angesprochen?

Nachricht vom 11. April 2019

Dies war eine der Fragen beim 9. Schnuppertag am 10. April in Westfalen. Viele Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Bildungsarbeit mit Älteren überlegen, wie sie Veranstaltungen so benennen, dass sich ältere Menschen angesprochen, aber nicht als „die Alten” stigmatisiert fühlen.

Weiterlesen...

Logo Deutscher Olympischer Sportbund
© Logo DOSB

Wer rastet, der rostet. Richtig fit ab 50

Nachricht vom 9. April 2019

Auch unsere Gehirnzellen müssen regelmäßig in Bewegung gehalten werden, wenn sie „gelenkig“ und fit bleiben sollen. „Gehirngymnastik“ ist daher die beste Vorbeugung gegen altersbedingtes „Rosten“. Der Deutsche Olympische Sportbunds bietet alltagstaugliche Übungen für die unterschiedlichen Hirnbereiche als , das Sie

Weiterlesen...

Schild mit der Aufschrift "Besuchen Sie uns!"
© DOC RABE Media – stock.adobe.com

10. April: Tag der offenen Tür im Senioren-Computer-Club Berlin

Nachricht vom 4. April 2019

Ältere Berlinerinnen und Berliner sind herzlich eingeladen, sich in den Räumlichkeiten des Deutschen Senioren-Computer-Clubs (DSCC) in Berlin Lichtenberg über die vielfältigen Angebote des Clubs zu informieren. Willkommen sind sowohl Wissensdurstige, die den Umgang mit PC, Smartphone oder Tablet lernen möchten,

Weiterlesen...

Leuchtturmprojekte

44 innovative Bildungsprojekte für ältere Menschen werden ein Jahr lang als Beispiele guter Praxis gefördert.

Hier finden Sie die Übersicht der geförderten Projekte: >>

 

 

Wussten Sie schon?

Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir! Dieser Satz geht auf den Philosophen Seneca zurück, der vor über zweitausend Jahren lebte. Es ist erstaunlich, dass dieses Thema in den Schulen immer noch brandaktuell ist.

Bunte Schultüte