Inklusion ist machbar! Das Erfahrungshandbuch aus der kommunalen Praxis (Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch)

Das Buch knüpft an den kommunalen Index für Inklusion an („Inklusion vor Ort”), mit dem viele Kommunen gearbeitet haben. Zahlreiche Beispiele und Projekte aus über 30 Kommunen und Regionen zeigen, wie das Menschenrecht Inklusion umgesetzt werden kann – ein Fundus für Ideen und Anregungen für die eigenen Prozesse vor Ort, der zum Stöbern einlädt, inspiriert und ermutigt! Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte in Verwaltung, Politik und Wirtschaft, kommunale Gestalter/innen, zivilgesellschaftlich Engagierte, Ehrenamtliche und alle, die sich für ein gutes Miteinander in der Gesellschaft interessieren.

Schlagworte: Inklusion, kommunale Gestaltung, Diversity, Praxis-Beispiel

Inhaltstyp / Medium: Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch

Herausgeber/Autor(en): Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft

Erscheinungsjahr/Stand: 2018

Verlag: Lambertus-Verlag

ISBN-Nummer: 978-3-7841-2984-6


Wussten Sie?

Im Schlaf lernen. Dieser Ausspruch ist nicht nur bildlich gemeint, Kinder und auch Erwachsene lernen im Schlaf. Erlebtes wird im Tiefschlaf verarbeitet und im Gedächtnis gespeichert.

Sprechblase für Schlafen mit ZZZ, Quelle: Fotolia 177293430, fotolia.de | faye93
Quelle: Fotolia 177293430, fotolia.de | faye93