Leuchtturm Projekte - Sachsen

Leuchtturmprojekte

Sollten Sie nicht fündig werden, nutzen Sie bitte die Suche.


Kategorien


Digitale Teilhabe für Seniorinnen und Senioren in der EVG

Projektverantwortung: Eisenbahn – und Verkehrsgewerkschaft, Durchführung des Projekts: EVA gGmbH, Köln und Berlin, Reinhardtstraße 23, 10117 Berlin, Tanja Trost, Telefon-Nr.: 030–42439028, E-Mail: tanja.trost@evg-online.org

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: In zwei unterschiedlichen Formaten werden die Seniorinnen und Senioren in der EVG im Hinblick auf digitale Kompetenzen geschult, um nicht von den Fortschritten der digitalen Welt abgehängt zu werden, sondern damit sie eine aktive Rolle in der Weiterlesen...

Im Alltag digital unterwegs

Projektverantwortung: Vielalt für Bürger e.V., Neukirchen, Am Grünen Tal 1 08428 Langenbernsdorf, Heidi Fengler-Kuna, Telefon-Nr.: 03761-1854980, E-Mail: h.fengler-kuna@vfb-neukirchen.de

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Ältere Menschen in ländlichen Regionen bleiben oft von der Digitalisierung abgehängt. Mit dem Internetzugang oder dem Besitz eines mobilen Endgerätes (Smartphone und Tablet) sind sie nicht automatisch in der Lage, online einzukaufen oder irgendwelche Transaktionen Weiterlesen...

Digital trifft Analog – Ein Dialog intergenerativer Lebenswelten

Projektverantwortung: Mehrgenerationenhaus Bernsdorf, Träger: RAA Sachsen e.V. = Regionale Arbeitsstellen für Bildung Intergration und Demokratie, Bautzner Straße 45, 01099 Dresden, Silvio Thieme, Telefon-Nr.: 0171-3308324 E-Mail: thieme@raa-sachsen.com

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: In Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8 bis 10 der Oberschule Bernsdorf sollen diverse Workshop-, Vortrags- und Interaktionsangebote für die Generationen der Eltern und Großeltern entwickelt werden. Durch die intergenerativen Weiterlesen...

Wussten Sie schon?

Wie viele Nervenzellen hat das Gehirn? Erwachsene haben über 100 Milliarden Nervenzellen und jede dieser Nervenzellen hat zwischen tausend und zehntausend Verbindungen, sogenannte Synapsen, zu anderen Nervenzellen. Das Gehirn speichert so das Gelernte ab.

Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek
Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek