Leuchtturm Projekte - Hessen

Leuchtturmprojekte

Sollten Sie nicht fündig werden, nutzen Sie bitte die Suche.


Kategorien


Digitale Teilhabe für Seniorinnen und Senioren in der EVG

Projektverantwortung: Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft, Durchführung des Projekts: EVA gGmbH, Köln und Berlin, Reinhardtstraße 23, 10117 Berlin, Tanja Trost, Telefon-Nr.: 030–42439028, E-Mail: tanja.trost@evg-online.org

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Der Impuls zu diesem Projekt kam aus der Mitgliedschaft der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). Es bestand die Befürchtung, im Ruhestand von den Fortschritten der digitalen Welt abgehängt zu werden. Das Projekt „Digitale Teilhabe für Seniorinnen und Senioren Weiterlesen...

Smartphone Café

Projektverantwortung: Caritasverband Gießen e.V., Bernhard Itzel Str. 3, 35392 Gießen, Gundula Breyer Telefon-Nr.: 0641-686925153, E-Mail: Gundula.Breyer@caritas-giessen.de

Projektlaufzeit: seit 09/2017

Über das Projekt: Seit 2017 gibt es im Südstadttreff des Gießener Caritasverbandes ein „Smartphone-Café“. Nach einem 1:1 oder 1:2 Schlüssel helfen junge Geflüchtete älteren Menschen, die sich mit der Nutzung ihres Smartphones schwertun. Bei dem monatlichen Treffen geht es um Weiterlesen...

zugehört & nachgedacht

Projektverantwortung: Bundesverband Gedächtnistraining e.V., Black-und-Decker-Str. 17B, 65510 Idstein, Martina Kleinpeter, Telefon-Nr.: 0151-19130684, E-Mail: mkleinpeter@bvgt.de

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Wer kennt das nicht: Schlüssel verlegt, Passwort vergessen, Termin versäumt. Vergesslichkeit betrifft beileibe nicht nur ältere Menschen, doch ist es für sie besonders sinnvoll, geistig fit zu bleiben. Der Bundesverband Gedächtnistraining beschäftigt sich seit vielen Jahren Weiterlesen...

Hilfreiche Technik im @lltag

Projektverantwortung: Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e.V., Schulstr. 3, 36157 Ebersburg, Susanne Beh, Telefon-Nr. 06656-4397622, E-Mail: aal-projekt@ebersburg.de

Projektlaufzeit: seit 01/2016

Über das Projekt: Im Rahmen des Projekts „Hilfreiche Technik im @lltag“ werden ältere Menschen mit Gesundheits- oder Mobilitätseinschränkungen im ländlichen Raum über Innovationen im Wohnumfeld informiert. Unter dem Aspekt einer möglichst langen Selbstständigkeit und gesellschaftlichen Weiterlesen...

Wussten Sie schon?

Wie viele Nervenzellen hat das Gehirn? Erwachsene haben über 100 Milliarden Nervenzellen und jede dieser Nervenzellen hat zwischen tausend und zehntausend Verbindungen, sogenannte Synapsen, zu anderen Nervenzellen. Das Gehirn speichert so das Gelernte ab.

Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek
Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek