Literatur - Intergenerationelles Lernen

Literatur und Materialien zum Lernen im Alter

Hier finden Sie ausgewählte Literatur rund um Bildung im Alter und praktische Informationen für die Bildungsarbeit mit älteren Menschen.

Sollten Sie nicht fündig werden, nutzen Sie bitte die Suche.


Kategorien


Methodenhandbuch für die Bildungsarbeit mit älter werdenden Frauen und Männern (Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch)

Autoren: Haring, Solveig

Erscheinungsjahr: 2014

Das Methodenhandbuch, das hier vorliegt, ist eine Methodensammlung, die speziell für die Bildungsarbeit mit älteren Menschen zusammengetragen wurde. Zusammengesetzt ist diese Sammlung aus Beispielen bereits bestehender Methodensammlungen für die Bildungsarbeit mit Älteren, einschließlich Weiterlesen...

Intergenerationelles Lernen. Ein Leitfaden für die Erwachsenenbildung in der nachberuflichen Lebensphase (Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch)

Autoren: Paulweber, Ute; Haring, Solveig; Kreilinger, Barbara

Erscheinungsjahr: 2016

Der Leitfaden bieten sowohl ausgewählte theoretische Grundlagen als auch Vorschläge zur praktischen Umsetzung und sollen jenen, die auf unterschiedlichen Ebenen für intergenerationelle Bildungsarbeit Verantwortung tragen (oder zukünftig tragen sollen) als eine Handreichung für die Weiterlesen...

Intergenerationelles Lernen. Ein Leitfaden für die wissenschaftliche Weiterbildung in der nachberuflichen Lebensphase (Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch)

Autoren: Marcus Ludescher; Andrea Waxenegger; Gertrud Simon unter Mitarbeit von Anita Brünner; Elisabeth Hechl; Claudia Stöckl

Erscheinungsjahr: 2016

Intergenerationelles Lernen ist durch Ansätze und Merkmale gekennzeichnet, die sowohl für die Erwachsenenbildung als auch für die wissenschaftliche Weiterbildung gelten. Der hier vorgelegte Leitfaden besteht daher aus zwei Teilen: Der erste Teil enthält eine allgemeine Einführung in wichtige Weiterlesen...

Intergenerationalität und Bildung im Alter: Spannungsfelder zwischen Theorie und Praxis in intergenerationalen Lern- und Planungskulturen (Wissenschaftlicher Artikel oder Bericht)

Autoren: Worf, Maria

Erschienen in: 2012

Erscheinungsjahr: forum erwachsenenbildung 01/2012 (S. 31-35)

Intergenerationales Lernen kann eine wichtige Komponente von Bildung im Alter sein. Doch worum handelt es sich dabei genau? Wie unterscheidet es sich von alltäglichen Begegnungserfahrungen? Die Autorin stellt Ergebnisse einer wissenschaftlichen Untersuchung vor, für die Bildungsprogramme Weiterlesen...

Intergenerationelle Bildung: Lernsituationen gestalten und Angebote entwickeln (Buch / Buchbeitrag / Buchkapitel)

Autoren: Franz, Julia

Erscheinungsjahr: 2011

Intergenerationelles Lernen existiert in der pädagogischen Praxis in zwei Formen: als explizit geplante Angebote einer Weiterbildungseinrichtung und als zufällig entstehende Kurse mit verschiedenen Altersgruppen. Der Band vermittelt didaktische Prinzipien intergenerationellen Lernens in der Weiterlesen...

Intergenerationelle Bildung (Zeitschriften- oder Zeitungsartikel)

Autoren: KEB Deutschland e.V. (Hrsg.)

Erschienen in: EB Erwachsenenbildung 01/2010

Erscheinungsjahr: 2010

Aus dem Inhalt (u.a.): – Bildungsprozesse zwischen Alt und Jung – Ambivalenz der Generationen – Diskurse und ihre Vererbung – Intergenerationelle Bildungsarbeit – Zum gemeinsamen Lernen ist es nie zu spät – Modell Pflegebegleitung Schlagworte: Weiterlesen...

Generationen lernen gemeinsam: Methoden für die intergenerationelle Bildungsarbeit (Buch / Buchbeitrag / Buchkapitel)

Autoren: Antz, Eva-Maria; Frieters, Norbert; Scheunpflug, Annette; Franz, Julia

Erscheinungsjahr: 2009

Auf der Basis von sechs zentralen didaktischen Grundorientierungen für generationenübergreifendes Lernen bietet das Handbuch detaillierte und strukturierte Beschreibungen und Anleitungen von über 50 Methoden für die Planung und Durchführung von intergenerationellen Bildungsveranstaltungen. Weiterlesen...

Intergenerationelles Lernen. Zur Entwicklung einer altersintegrativen Lernkultur (Buch / Buchbeitrag / Buchkapitel)

Autoren: Steinhoff, Bernd

Erschienen in: Buchen, Sylvia; Maier, Maja S. (Hrsg.): Älterwerden neu denken

Erscheinungsjahr: 2008

Lernen in der Generationenfoige wird im Kontext der modernen Gesellschaft aktuell, weil der Austausch von Wissen und Erfahrung und die Weitergabe kultureller Überlieferung zunehmend in Frage gestellt sind. Die Dynamik der Wissensentwicklung beeinträchtigt das herkömmliche Transfermuster zwischen Weiterlesen...

Wussten Sie?

Im Schlaf lernen. Dieser Ausspruch ist nicht nur bildlich gemeint, Kinder und auch Erwachsene lernen im Schlaf. Erlebtes wird im Tiefschlaf verarbeitet und im Gedächtnis gespeichert.

Sprechblase für Schlafen mit ZZZ, Quelle: Fotolia 177293430, fotolia.de | faye93
Quelle: Fotolia 177293430, fotolia.de | faye93