Aktiv Altern in Oberhausen

+49 208 6070454||Veranstalter-Website anzeigen

Stadtteile sollen für ältere Menschen attraktiv bleiben und werden. Dies kann durch ein aktives Miteinander von Jung und Alt gelingen. Eine Hilfe soll dieses Bürgerportal bilden.Das Quartier, der Stadtteil ein sich ständig verändernden Lebensraum, der sich durch die Bedürfnisse der Bewohner entwickelt.  Das Viertel ist ein überschaubarer, kein fest umschriebener Raum. In der älter werdenden Gesellschaft kommen durch „Neues“ und „Unbekanntes“ Ängste auf. Der Wunsch  so lange wie möglich oder bis zum Ende in den eigenen vier Wänden zu verbleiben, muss keine Utopie bleiben. Die Zukunft gemeinsam mit weiteren engagierten Bürgern mitzugestalten, von der anonymen Stadtgesellschaft zum nachbarschaftlichen Miteinander ist der Vorsatz.  

Quartiere sind, neben der eigenen Wohnung, die wichtigsten Aktionsräume für ältere Menschen!

Ziel  ist es, bei dem sich abzeichnenden Pflegenotstand für die Senioren eine neue Art moderner Nachbarschaftshilfe zu schaffen. Die Gemeinschaft und die gegenseitige Hilfe der Bürger in sozialen Belangen ist und wird zukünftig notwendiger werden. Ergänzend zu den bereits vorhandenen Angeboten in der Stadt, sollen Leistungsangebote initiiert, gefördert, selbst erstellt und geführt werden. Mit diesen Anregungen kann und soll ein generations- übergreifendes Miteinander und ein breites bürgerschaft­liches Engagement gefördert und verstetigt werden. 

Ansprechpartner: Siegfried Räbiger

Es konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Es gibt keine Ergebnisse .
Sie können eine neue Suche ausführen oder zur Veranstaltungsübersicht zurückkehren.