Aktuelles

Lachender älterer Mann
© Foto: Barbara Dietl

Nachricht vom 29. Januar 2020

Neuer BAGSO-Ratgeber: Berufsende in Sicht?!

Das Leben nach dem Berufsende – von den einen wird es herbeigesehnt, von den anderen befürchtet. Mit dem Berufsende sind zahlreiche gravierende Veränderungen verbunden. Manche Menschen machen sich erst dann Gedanken über das, was sie in der nachberuflichen Phase tun wollen. Sich in der neuen Lebensphase einzurichten ist gleichsam eine Lernherausforderung für jeden Einzelnen. Der neue Ratgeber der BAGSO-Ratgeber “Berufsende in Sicht?! Annäherung an eine Lebensphase” soll zu einer frühzeitigen Annäherung an “den (Un-)Ruhestand” motivieren und Orientierung  bieten. Der BAGSO-Vorsitzende Franz Müntefering schreibt dazu in seinem Vorwort: “Wir haben einen großen Schatz: die Zeit. Wir sind die Zeitreichen. Und mit Zeit kann man viel Gutes anfangen – ausruhen, nachdenken, reisen, helfen, lesen, mitmischen. Zeit haben für sich selbst und für andere.” 

Der Ratgeber kann unter Ratgeber Berufsende in Sicht - externer Link Öffnet den Link in einem neuem Fenster angeschaut, kostenfrei bestellt und heruntergeladen werden.

 

Praxisbeispiele

Lernen Sie von den praktischen Erfahrungen anderer und lassen Sie sich inspirieren. Wir zeigen Ihnen verschiedene Beispiele, wie Bildung im Alter gelingt.

Übersicht der Praxisbeispiele - interner Link Öffnet den Link in einem neuem Fenster

 

 

Wussten Sie schon?

Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir! Dieser Satz geht auf den Philosophen Seneca zurück, der vor über zweitausend Jahren lebte. Es ist erstaunlich, dass dieses Thema in den Schulen immer noch brandaktuell ist.

Bunte Schultüte

Veranstaltung teilen