Aktuelles

© Foto: beermedia - adobestock.com

Nachricht vom 3. November 2020

LanguageLine sucht Ältere die beim Deutsch lernen helfen

Diese Woche erreichte die BAGSO eine Nachricht von Andrew Kelmanson aus Kentucky (USA). Er leitet seit der Mittelschule ein internationales Projekt, welches ältere Menschen aus Deutschland sucht, die Schülerinnen und Schülern  aus den USA beim Deutsch lernen helfen. Und die auch einen gemeinsamen Austausch pflegen wollen. Spannende Themen gibt es ja gerade genug!

Das Projekt “LanguageLine” zielt darauf ab ältere Menschen mit Sprachschülern aus der High School und im College zu verbinden. Die Tandems aus einer älteren Person und einer Schülerin bzw. einem Schüler treffen sich regelmäßig für 15 bis 40 Minuten über Zoom oder Skype, um auf Deutsch über verschiedene aktuelle Themen und Fragen zu diskutieren. Auf diese Weise tauschen sich mittlerweile Teilnehmende aus verschiedenen Ländern aus und bauen Brücken über Sprachen, Kulturen und Generationen hinweg.

Wenn Sie Interesse an dem Projekt haben, können Sie direkt Kontakt mit Andrew Kelmanson aufnehmen. Das geht per E-Mail an languagelineprogram@gmail.com oder per WhatsApp (kostenfrei) über +1 (502) -888-5852.

 

Praxisbeispiele

Lernen Sie von den praktischen Erfahrungen anderer und lassen Sie sich inspirieren. Wir zeigen Ihnen verschiedene Beispiele, wie Bildung im Alter gelingt.

Übersicht der Praxisbeispiele - interner Link Öffnet den Link in einem neuem Fenster

 

 

Wussten Sie schon?

Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir! Dieser Satz geht auf den Philosophen Seneca zurück, der vor über zweitausend Jahren lebte. Es ist erstaunlich, dass dieses Thema in den Schulen immer noch brandaktuell ist.

Bunte Schultüte

Veranstaltung teilen