Aktuelles

Ältere Frau im Grünen
© itsmejust – stock.adobe.com

Nachricht vom 22. Mai 2019

Erstes Themenheft der Servicestelle erschienen

Bildung und Digitalisierung für ältere Menschen. Im Fokus: Ländlicher Raum

Wir alle lernen lebenslang. Doch verändert sich im Alter die Motivation zu lernen. Bildung ist dann weniger außengesteuert und dient kaum noch der Erreichung extern gesetzter Ziele – man lernt vielmehr für sich selbst. Bildung ist im Alter von zentraler Bedeutung, um das eigene Leben zu gestalten und zu bereichern, die Eigenständigkeit zu erhalten, den Alltag zu erleichtern und Beziehungen zu knüpfen. Wie Bildung im Alter gelingen kann und wie Bildungsangebote für Ältere unter den besonderen Bedingungen des ländlichen Raums gestaltet werden können, ist Thema dieses Heftes.

Den Schwerpunkt des Themenheftes bilden 17 sogenannte Leuchtturm-Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet: Bildungsangebote für Ältere im ländlichen Raum, die Seniorinnen und Senioren auch auf dem Weg in die digitale Welt unterstützen. Die Projekte wurden von einer Fachjury ausgewählt und erhielten einen Zuschuss von bis zu 5.000 Euro aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Die vorgestellten Leuchtturm-Projekte ermutigen zur Nachahmung. In Interviews werden zudem die Besonderheiten des Lernens im Alter, die Bedingungen von Bildung im ländlichen Raum und die Chancen von digitalen Dörfern beleuchtet.

Das Themenheft kann in größerer Stückzahl über den Publikationsversand der BAGSO bestellt werden oder ist als barrierefreies PDF zum Download verfügbar (PDF) Öffnet den Link in einem neuem Fenster .

Praxisbeispiele

Lernen Sie von den praktischen Erfahrungen anderer und lassen Sie sich inspirieren. Wir zeigen Ihnen verschiedene Beispiele, wie Bildung im Alter gelingt.

Übersicht der Praxisbeispiele - interner Link Öffnet den Link in einem neuem Fenster

 

 

Wussten Sie schon?

Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir! Dieser Satz geht auf den Philosophen Seneca zurück, der vor über zweitausend Jahren lebte. Es ist erstaunlich, dass dieses Thema in den Schulen immer noch brandaktuell ist.

Bunte Schultüte

Veranstaltung teilen