Aktuelles

Foto: AdobeStock 54249215 I DOC RABE Media

Nachricht vom 4. April 2019

10. April: Tag der offenen Tür im Senioren-Computer-Club Berlin

Ältere Berlinerinnen und Berliner sind herzlich eingeladen sich in den Räumlichkeiten des Deutschen Senioren-Computer-Clubs (DSCC) in Berlin Lichtenberg über die vielfältigen Angebote des Clubs zu informieren. Willkommen sind sowohl Wissensdurstige, die den Umgang mit PC, Smartphone oder Tablet lernen möchten, als auch schon weiter Fortgeschrittene, die eigenes Wissen weitergeben wollen – als Kursleiter oder Assistenten. Das Prinzip der gegenseitigen Hilfe aus den eigenen Reihen besteht seit der Gründung 1997.

Aber auch wer ohne Technik in Gemeinschaft lernen möchte, findet im Club Interessengruppen zu Englisch, Französisch, Spanisch, Schach oder für Wanderungen. Auch neue Ideen und Gruppen dürfen sich finden.

Schnuppern sie rein:

  • Mittwoch, 10.04.2019
  • 10:00-15:00 Uhr
  • Einbecker Straße 85, 10315 Berlin
  • (mit dem Aufzug in die 5. Etage)

Weitere Informationen erhalten Sie von Axel Birsul (Tel: 0150 9157685, E-Mail: axel.bi@dscc-berlin.de) und auf der Webseite des Clubs.

Leuchtturmprojekte

44 innovative Bildungsprojekte für ältere Menschen werden ein Jahr lang als Beispiele guter Praxis gefördert.

Hier finden Sie die Übersicht der geförderten Projekte: >>

 

 

Wussten Sie schon?

Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir! Dieser Satz geht auf den Philosophen Seneca zurück, der vor über zweitausend Jahren lebte. Es ist erstaunlich, dass dieses Thema in den Schulen immer noch brandaktuell ist.

Bunte Schultüte