Literatur - Geragogik

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Inhalte, in denen es spezifisch um das Lernen im Alter geht.

Sie können unten auch andere Kategorien auswählen oder die Suche - interner Link Öffnet den Link in einem neuem Fenster nutzen.


Kategorien


Methodenhandbuch für die Bildungsarbeit mit älter werdenden Frauen und Männern (Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch)

Autoren: Haring, Solveig

Erscheinungsjahr: 2014

Das Methodenhandbuch, das hier vorliegt, ist eine Methodensammlung, die speziell für die Bildungsarbeit mit älteren Menschen zusammengetragen wurde. Zusammengesetzt ist diese Sammlung aus Beispielen bereits bestehender Methodensammlungen für die Bildungsarbeit mit Älteren, einschließlich Weiterlesen...

Didaktik Leitfaden für die Bildungsarbeit mit älter werdenden Frauen und Männern (Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch)

Autoren: Haring, Solveig; Bacher, Herta

Erscheinungsjahr: 2013

Grundlagen für eine erfolgreiche Bildungsarbeit im Alter sind die Berücksichtigung der Bildungsbedürfnisse der älter werdenden Bevölkerung, der reflektierte Zugang der Didaktiker_innen und die institutionelle Unterstützung durch Methodensammlungen, didaktische Strategien und Projektförderung Weiterlesen...

Online-Bildungsmöglichkeiten für MultiplikatorInnen in der SeniorInnenarbeit (Wissenschaftlicher Artikel oder Bericht)

Autoren: Institut zur Förderung digitaler Mediennutzung; Röthler, David; Pleschko-Röthler, Anita

Erscheinungsjahr: 2016

Das Factsheet Online-Bildung im Bereich SeniorInnenbildung richtet sich an alle Personen, die selbst als ReferentIn oder TrainerIn in diesem Bereich tätig sind, aber auch an Personen, die Bildungsveranstaltungen für SeniorInnen bzw. intergenerationelle Angebote organisieren. Es informiert über Weiterlesen...

Umsetzung der Gleichstellungsstrategie in der Bildungsarbeit mit älteren Menschen (Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch)

Autoren: Sauer, Dorothea; Hechl, Elisabeth

Erscheinungsjahr: 2020

Der vorliegende Leitfaden soll bei der Umsetzung der Gleichstellungsstrategie in Bildungsangeboten unterstützen. Unterschiede in Bildung, Einkommen, Gesundheit und gesellschaftlichen Zuschreibungen wirken sich auf Möglichkeiten der Teilhabe an der (Wissens)Gesellschaft von Frauen und Männern Weiterlesen...

Freiwilligentätigkeit und Bildung im Alter (Praktisches: Ratgeber / Bedienungshilfe / Handbuch)

Autoren: Kolland, Franz; Oberbauer, Martin

Erscheinungsjahr: 2017

Freiwilligem Engagement werden vielfältige Wirkungen zugeschrieben. Neben einem dadurch generierten massiven volkswirtschaftlichen Wert, über einen Mehrwert für die EmpfängerInnen der freiwilligen Leistungen hinaus und zusätzlich zu nachweisbaren positiven gesundheitlichen Effekten von Weiterlesen...

Digital mobil im Alter. So nutzen Senioren das Internet (Wissenschaftlicher Artikel oder Bericht)

Autoren: Telefonica Deutschland; Stiftung Digitale Chancen

Erscheinungsjahr: 2017

Digitale Inklusion von Senioren durch gezielte Unterstützung Senioren , die das Internet nutzen, erleben dies als Gewinn. Das haben wir im Rahmen der vorliegenden Studie erfahren, aber auch in unseren Schulungen mit älteren Menschen. Für viele Ältere stellt der Gebrauch Weiterlesen...

Qualitätskriterien für Weiterbildungsangebote im Bereich Bildung im Alter (Wissenschaftlicher Artikel oder Bericht)

Autoren: Brünner, Anita

Erscheinungsjahr: 2017

Im Rahmen der vom österreichischen Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (bmask) in Auftrag gegebenen Studie „Qualitätssicherung für Bildung im Alter – Weiterbildungsangebote in Österreich nach Inhalt und nach Art der Weiterbildung“ (kurz: Bildung im Alter) wurden Weiterlesen...

Maßnahmen für Senior/innen in der digitalen Welt (Wissenschaftlicher Artikel oder Bericht)

Autoren: Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)

Erschienen in: online (link unten)

Erscheinungsjahr: 2015

Ziel der Studie ist es, Empfehlungen für Maßnahmen zu erarbeiten, die SeniorInnen bei der Nutzung digitaler Medien unterstützen. Die Empfehlungen richten sich sowohl an PraktikerInnen, die mit der operativen Umsetzung von SeniorInnen-Projekten betraut sind, als auch an EntscheidungsträgerInnen Weiterlesen...

Lernen bis ins hohe Alter: Eine videographische Studie zur Darstellung der Montessori-Geragogik in den USA und in Österreich (Wissenschaftlicher Artikel oder Bericht)

Autoren: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, Stubenring 1, 1010 Wien; Autorin: Mag. Dr. Solveig Haring

Erscheinungsjahr: 2017

Dieser Forschungsbericht ist Teil der videographischen Studie „Lernen Hochaltriger im Ländervergleich: Lernen bis ins hohe Alter am Beispiel der Montessori-Geragogik“, in deren Rahmen auch eigens ein ergebnisdarstellendes Forschungsvideo produziert wurde. Dieses zeigt den Ablauf von vier Weiterlesen...

Neugierig bleiben! – Bildung und Lernen im Alter (Broschüre)

Autoren: BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V.

Erscheinungsjahr: 2019

Wir alle lernen lebenslang. Doch verändert sich im Alter die Motivation zu lernen. Bildung ist dann weniger außengesteuert und dient kaum noch der Erreichung extern gesetzter Ziele – man lernt vielmehr für sich selbst. Bildung ist im Alter von zentraler Weiterlesen...

Wussten Sie?

Im Schlaf lernen. Dieser Ausspruch ist nicht nur bildlich gemeint, Kinder und auch Erwachsene lernen im Schlaf. Erlebtes wird im Tiefschlaf verarbeitet und im Gedächtnis gespeichert.

Sprechblase für Schlafen mit ZZZ, Quelle: Fotolia 177293430, fotolia.de | faye93
Quelle: Fotolia 177293430, fotolia.de | faye93