Literatur - Alter(n)

Literatur und Materialien zum Lernen im Alter

Hier finden Sie ausgewählte Literatur rund um Bildung im Alter und praktische Informationen für die Bildungsarbeit mit älteren Menschen.

Sollten Sie nicht fündig werden, nutzen Sie bitte die Suche.


Kategorien


Potenziale im Altern: Chancen und Aufgaben für Individuum und Gesellschaft (Buch)

Autoren: Kruse, Andreas

Erscheinungsjahr: 2010

Die Frage nach der Gestaltung eines ressourcenorientierten Verständnisses des Alters und der damit verbundenen Alternsprozesse gehört zu den Kernfragen des gegenwärtigen Diskurses innerhalb der Gerontologie und zwischen den mit ihr verbundenen Bezugswissenschaften. Dieser Frage wenden sich aus Weiterlesen...

EinBlick in die Zukunft: gesellschaftlicher Wandel und Zukunft des Alterns im Ruhrgebiet (Buch)

Autoren: Heinze, Rolf G.; Naegele, Gerhard

Erscheinungsjahr: 2010

In Deutschland, insbesondere im Ruhrgebiet, zeichnet sich wie in den meisten Industriegesellschaften der Trend einer kollektiven Alterung der Bevölkerung ab. Aus der demographischen Entwicklung erwachsen neue Herausforderungen für den Aufbau des Humanvermögens vor dem Hintergrund steigender Weiterlesen...

Altern in Deutschland Band 9: Gewonnene Jahre (Broschüre)

Autoren: Kocka, Jürgen; Staudinger, Ursula (Hrsg.)

Erschienen in: Nova Acta Leopoldina, Neue Folge Band 107, Nr. 371

Erscheinungsjahr: 2009

Der Band enthält die Empfehlungen der Akademiegruppe „Altern in Deutschland“, die auf einer dreijährigen Arbeit beruhen. Sie befassen sich mit den Chancen und Herausforderungen des demographischen Wandels, vor allem für die Welt der Arbeit und des lebenslangen Lernens. Doch werden Weiterlesen...

Wussten Sie?

Im Schlaf lernen. Dieser Ausspruch ist nicht nur bildlich gemeint, Kinder und auch Erwachsene lernen im Schlaf. Erlebtes wird im Tiefschlaf verarbeitet und im Gedächtnis gespeichert.

Sprechblase für Schlafen mit ZZZ, Quelle: Fotolia 177293430, fotolia.de | faye93
Quelle: Fotolia 177293430, fotolia.de | faye93