Pflegende Frauen – Patientenverfügung, Pflegefinanzierung und die “Pflege von Morgen”

Lade Veranstaltungen

Frauen bilden das größte Pflegeheim Deutschlands. Es sind die Töchter, Schwiegertöchter und Ehefrauen, die die Pflege ihrer Angehörigen übernehmen. Staatliche Unterstützung findet hier bislang nur unzureichend statt. Die Folge sind unterbrochene Erwerbsbiographien, unsichere Arbeitsplatzbedingungen und Burnout, in schlimmen Fällen sogar Altersarmut und Einbußen bei der eigenen Pflege.
Was können Staat und Gesellschaft gegen diesen Missstand unternehmen? Welche Alternativen gibt es? Darüber wollen wir in diesem Seminar diskutieren.

Organisatorische Hinweise

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Frauen.

Kartenansicht

Beginn:
14. Dezember 2019 10:00
Ende:
15. Dezember 2019 14:00

Veranstaltungsort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Preis
ab 120€
Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Zur Anmeldung

Kontakt

Johannes Albers Bildungsforum gGmbH
AnsprechpartnerIn Name
Andrea Kannegießer
E-Mail
seminare@azk.de
Telefon
0 22 23 / 73 - 167
Website
www.azk-csp.de

Veranstaltung teilen