Dreilinden, ein Ortsteil von Kleinmachnow im “Verborgenen”

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kategorie:

Niveau: Ohne Vorkenntnisse


Dreilinden ist der einzige Ortsteil von Kleinmachnow, der eigenständig und trotzdem eine wenig bekannte, teilweise geheimnisvolle Rolle spielte. War es früher Fontanes Dreilinden, so war es in den 30er Jahren der geheimnisvolle Bosch-Rüstungsbetrieb DREILINDEN Maschinenbau GmbH und dann in der DDR-Zeit die “Insel der Abgeschlossenen” (grenznaher Bereich). Heute blüht Dreilinden auf mit dem Europarc auf dem ehemaligen Grenzkontrollposten (Güst Drewitz).

Referenten

Dr. Rudolf Mach, Vorsitzender des Heimatvereins Kleinmachnow

Kartenansicht

Datum:
22. Mai 2019
Zeit:
9:00 - 11:00

Veranstaltungsort

Akademie 2. Lebenshälfte Teltow
Rheinstraße 17b
14513 Teltow, Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03328 473134
Preis
3€

Kontakt

Akademie 2. Lebenshälfte
AnsprechpartnerIn Name
Astrid Kiy
E-Mail
kiy@lebenshaelfte.de
Telefon
03328 473134
Website
https://www.akademie2.lebenshaelfte.de

Veranstaltung teilen