Computerclub – Linux als Betriebssystem: Sicheres und kostenfreies Arbeiten am Computer

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kategorie: ,

Niveau: Für Alle


Sie wollen gerne fit am Computer sein, haben den Einstieg aber noch nicht geschafft und haben vielleicht Angst, etwas falsch zu machen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Linux ist ein sehr sicheres und kostenfreies Betriebssystem, das sich auf einfache Weise verwalten lässt. Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt auf dem Umgang mit Maus und Tastatur unter Linux. Ganz nebenbei erfahren Sie die wichtigsten Dinge über das Betriebssystem und lernen die wichtigsten Programme kennen. Der Unterricht erfolgt an Computern der VHS mit Linux Mint.

Der Computerclub richtet sich an alle, die in Muße den Computer erlernen und erleben wollen.
Es gibt in dem Kurs ein Schwerpunktthema und viel Zeit für Übungen und Nachfragen.
Sie können den Computer der VHS verwenden oder Ihr eigenes Gerät mitbringen.

Referenten

Janis Eilbracht machte eine Ausbildung zum Biologisch-Technischen-Assistenten. Danach studierte er Physik an der Technischen Universität Berlin. Er setzt Linux privat seit vielen Jahren als Betriebssystem ein und hat darüber hinaus langjährige berufliche Erfahrung mit Linux bei der
Physikalisch-Technischen Bundesanstalt.

Organisatorische Hinweise

Teilnahmevoraussetzungen: keine
Sie können den Computer der VHS verwenden oder Ihr eigenes Gerät mitbringen.

Kartenansicht

Datum:
22. Mai 2019
Zeit:
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Volkshochschule Berlin Mitte
Antonstraße 37
13347 Berlin, Deutschland
+ Google Karte
Preis
35,24 EURO Entgelt
25,52 EURO ermäßigt
Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Zur Anmeldung

Kontakt

VHS Berlin Mitte
AnsprechpartnerIn Name
Frau Dagmar Müller
E-Mail
dagmar.mueller@ba-mitte.berlin.de
Telefon
030 9018 37417

Veranstaltung teilen