Wie schreibe ich ein rechtsgültiges Testament?

Lade Veranstaltungen

« Zurück zu den Suchergebnissen

Niveau: Für Alle


Uns ist allen bewusst, nur mit einem Testament bestimme ich meinen letzten Willen. Schreibe ich diesen nicht auf, bestimmt unser Gesetzgeber mit der gesetzlichen Erbfolge, wer meinen Nachlass erhalten wird. Diese Form des Vererbens ist Streit anfällig, auch wenn sie scheinbar die eigenen Verhältnisse widerspiegelt.

Unser Referent Alexander Lauber, Jurist im Team Legate der CBM, und unsere Kollegin Kira Mink berichten in einem rund 30-minütigen Vortrag, worauf man bei der Wortwahl achten muss und welche Form- und Schreibfehler ein Testament ungültig machen. Anhand von Beispielen wird das Einmaleins der rechtssicheren Anwendung erbrechtlicher Begriffe dargestellt.
Während des Vortrages können Fragen gestellt werden. Im Anschluss haben Sie außerdem die Möglichkeit, direkt mit einem unserer Experten ins Gespräch zu kommen.

Organisatorische Hinweise

Anmelden können Sie sich zu diesem und weiteren Online-Veranstaltungen einfach unter www.cbm.de/veranstaltungen. Eine E-Mail mit Fragen zu den Themen Vorsorge, Erbrecht und Trauerbewältigung können Sie an legate@cbm.org senden. Telefonisch erreichen Sie das Legate-Team unter (06251) 1 31 1 45.
Weitere Informationen zu den Themen Vorsorge, Erbrecht und Trauerbewältigung finden Sie auf der Website der CBM www.cbm.de/legate

Datum:
18. Januar 2023
Zeit:
17:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Online
Gebühren:
Kostenlos
Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Zur Anmeldung

Kontakt

CBM Christoffel-Blindenmission Christian Blind Mission e.V.
Ansprechperson:
Alexander Lauber
Telefon:
+49 6251 131249
E-Mail:
legate@cbm.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltung teilen