Notfall- und Katastrophenvorsorge im privaten Rahmen – Praxismodul 2 – Licht und Wärme

Lade Veranstaltungen

« Zurück zu den Suchergebnissen

Niveau: Für Alle


Aufbauend auf den Erkenntnissen der Auftaktveranstaltung und des Moduls 1 werden nun konkrete Auswirkungen eines Energieausfalles analysiert. Licht und Wärme sind mehr als nur Komfortfaktoren und lassen sich auch netzstromunabhängig erzeugen. Dabei berücksichtigen wir sowohl eine häusliche Situation als auch den Schutz vor den Elementen im Freien oder im Auto. Stromerzeugung und Kommunikation runden das Modul ab.

Diese Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung geplant. Sollte zum Veranstaltungszeitpunkt ein reales Treffen untersagt sein, kann die Veranstaltung alternativ in die virtuelle Welt verlagert werden

Dauer: 1
Kursnummer: T1492A
Ort: Familienzentrum Langerwehe
VHS: VHS Rur-Eifel
VHS Kategorie: Verbraucherfragen,spezielle Themen,Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Organisatorische Hinweise

Material: - in Kooperation mit dem Familienzentrum Langerwehe -
Zielgruppe: Erwachsene allgemein
Ort: Familienzentrum Langerwehe

Kartenansicht

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum:
5. Dezember 2022
Zeit:
18:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Familienzentrum Langerwehe
Gartenstr. 16
52379 Langerwehe
Gebühren:
Kostenlos €

Kontakt

VHS Rur-Eifel
Telefon:
(02421) 252577
E-Mail:
vhs-beratungen@dueren.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltung teilen