Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.

02921 371-246||Veranstalter-Website anzeigen

Als Frauenverband innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen besteht der Mitgliedsverband aus 45.000 Frauen, die in 1.100 Gruppen in den Kirchengemeinden aktiv sind. Diese Gruppen sind in 38 Bezirks-, Synodal- und Stadtverbänden organisiert. Die Mitglieder finden unmittelbar Kontakte innerhalb einer Gemeinschaft, können Aufgaben übernehmen, Hilfe finden, mit eigenen Ideen und Kreativität das Gemeindeleben mitgestalten.

Anstehende Veranstaltungen (6)

15. Februar 2023 14:30 - 17:00
Umgang mit dem Internet – Dafür bin ich nicht zu alt!

Seminarreihe für Frauen ab 60 mit Internet-Grundkenntnissen Im Internet ist so viel möglich und so viel zu finden – das kann schon einmal überfordern! In dieser Seminarreihe lernen Sie, wie Sie das Internet für sich nutzen können. Themen sind: 

Details ansehen
Veranstaltungsort:

59494 Soest

Veranstalter:

Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.

8. März 2023 10:00 - 15:00
Eva Strittmatter – Leben und Werk

„Ich mach ein Lied aus Stille. Ich mach ein Lied aus Licht. So geh ich in den Winter. Und so vergeh ich nicht.“ Vom Sprengen des „Kokons“, um wirklich ein „Ich“ zu sein. Eva Strittmatter (1930-2011), Germanistin und begabte Literaturkritikerin,

Details ansehen
Veranstaltungsort:

59494 Soest

Veranstalter:

Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.

8. März 2023 14:30 - 17:00
Einführung in die Textverarbeitung mit Word – Dafür bin ich nicht zu alt!

Seminarreihe für Frauen ab 60 mit Windows-Grundkenntnissen In dieser Seminarreihe lernen Sie die Grundlagen der Textverarbeitung mit Word (ab Version 2010) kennen. Themen sind:  Die Word-Benutzeroberfläche  Texte eingeben  Texte prüfen, ändern, korrigieren  Textgestaltung: Zeichen, Absätze, Seiten

Details ansehen
Veranstaltungsort:

59494 Soest

Veranstalter:

Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.

21. April 2023 16:30 - 20:30
„Über Menschen“ von Juli Zeh

Die Tragik unserer Epoche … besteht darin, dass die Menschen ihre persönliche Unzufriedenheit mit einem politischen Problem verwechseln.“ (Juli Zeh) Dora, die Großstädterin, ist mit ihrer kleinen Hündin aufs Land gezogen. Sie möchte dem urbanen Leben, der Coronahysterie und ihrem

Details ansehen
Veranstaltungsort:

59494 Soest

Veranstalter:

Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.

5. Mai 2023 10:00 - 16:30
"Weggehen können und doch sein wie ein Baum…"

Ein literarischer Spaziergang rund ums Thema Heimat Vor einiger Zeit hat ein Buch den Evangelischen Buchpreis gewonnen, das eine lange Wanderung „auf dem Buckel“ hat: 600 km hat der Journalist Jörn Klare unter die Füße genommen, um „nach Hause“ zu

Details ansehen
Veranstaltungsort:

59494 Soest

Veranstalter:

Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.

10. Mai 2023 18:00 - 21:00
Sarah Vecera: Wie ist Jesus weiß geworden?

Lesung mit Musik und Mahlzeit Sarah Vecera liest aus und erzählt zu ihrem spannenden Buch „Wie ist Jesus weiß geworden? Mein Traum von einer Kirche ohne Rassismus“ (erschienen März 2022, Patmos). „Von Anfang an war die Kirche für alle Menschen

Details ansehen
Veranstaltungsort:

59494 Soest

Veranstalter:

Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.