Aktuelles

Nachricht vom 20. August 2018

Engagementpreis NRW 2019 „Engagement und Digitalisierung“ ausgeschrieben

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat den Engagementpreis 2019 ausgeschrieben. Er steht diesmal unter dem Motto „Engagement und Digitalisierung – neue Potenziale nutzen“. Gesucht werden vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements, die digitale Medien in ihrer Arbeit einsetzen, zum Beispiel für Fortbildungen, zur Gewinnung neuer Mitglieder oder als App für die Koordination der Ehrenamtsarbeit.

Aus den eingereichten Projekten werden zwölf Projekte ausgewählt, die im Verlauf des Jahres 2019 als „Engagement des Monats“ auf der Internetplattform www.engagiert-in-nrw.de vorgestellt werden. Jeweils zwei Projektbeteiligte erhalten zudem die Möglichkeit zur Teilnahme an kostenfreien Qualifizierungsworkshops.

Die „Engagements des Monats“ haben dann die Chance, einer von drei Trägern des Engagementpreises NRW 2019 zu werden. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 2.000 Euro verbunden. Bewerbungsschluss ist der 23. September 2018. Bewerbungen und weitere Informationen unter: www.engagiert-in-nrw.de

Leuchtturmprojekte

44 innovative Bildungsprojekte für ältere Menschen werden ein Jahr lang als Beispiele guter Praxis gefördert.

Hier finden Sie die Übersicht der geförderten Projekte: >>

 

 

Wussten Sie schon?

Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir! Dieser Satz geht auf den Philosophen Seneca zurück, der vor über zweitausend Jahren lebte. Es ist erstaunlich, dass dieses Thema in den Schulen immer noch brandaktuell ist.

Bunte Schultüte