Aktuelles

© Foto: Katarzyna Bialasiewicz-Photographee.eu / stock.adobe.com

Nachricht vom 4. Februar 2019

Bundesweite Schnuppertage “Wie Bildung im Alter gelingt”

Auch 2019 wird die Reihe der bundesweiten Schnuppertage “Wie Bildung im Alter gelingt” fortgesetzt.

Bei den von der BAGSO in Zusammenarbeit mit lokalen Bildungsträgern oder Seniorenorganisationen angebotenen Schnuppertagen werden grundlegende Informationen zum Thema „Bildung und Lernen im Alter“ vermittelt, besonders auf die Begleitung beim Einstieg in digitale Medien eingegangen und werden unterstützende Angebote der BAGSO  vorgestellt. Die Teilnehmenden erhalten zudem eine Handreichung zu Bildung im Alter und weitere nützliche Materialien für ihre Tätigkeit. 

Haupt- und ehrenamtlichen Multiplikatoren in der Bildungsarbeit mit Älteren sowie Personen, die zukünftig ältere Menschen weiterbilden möchten, sind herzlich eingeladen, sich für die kostenfreie Veranstaltung anzumelden.  

An den folgenden Schnuppertagen sind noch Plätze frei: am 26.03 in der Körber-Stiftung in Hamburg, am 10.04 der Katholischen Landvolkshochschule in Warendorf-Freckenhorst (Nordrhein-Westfalen), am 21.05 in Saarbrücken (Saarland) und am 12.06 in Altenkirchen in Rheinland-Pfalz.

Leuchtturmprojekte

44 innovative Bildungsprojekte für ältere Menschen werden ein Jahr lang als Beispiele guter Praxis gefördert.

Hier finden Sie die Übersicht der geförderten Projekte: >>

 

 

Wussten Sie schon?

Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir! Dieser Satz geht auf den Philosophen Seneca zurück, der vor über zweitausend Jahren lebte. Es ist erstaunlich, dass dieses Thema in den Schulen immer noch brandaktuell ist.

Bunte Schultüte