Führungen und Gruppenangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen in der Bundeskunsthalle in Bonn

Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen

Die Bundeskunsthalle in Bonn bietet verschiedene Führungen und Gruppenangebote für aktuelle Ausstellungen an.

Führungen in Klarer Sprache

90 Minuten
5 €/ermäßigt 3 € pro Person zzgl. Eintritt in die Ausstellung
Teilnahmekarten sind am Führungstag an der Kasse oder über Bonnticket im Vorverkauf erhältlich

Angebote für Menschen mit Demenz

Frei buchbares Angebot: Gruppenangebote für Menschen mit Demenz

Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen mit jeweils einer Begleitperson
50 € pro Gruppe, zzgl. Eintritt 3 € pro Person, Begleitperson frei
Termine frei buchbar, Anmeldung mindestens 5 Werktage im Voraus

Angebote für Hörgeschädigte und in Deutscher Gebärdensprache

Öffentliche Führung für Hörgeschädigte in LBG und/oder Lautsprache (mit Höranlage) 

90 Minuten
6 € pro Person zzgl. ermäßigter Eintritt
Teilnahme nur nach Anmeldung möglich. Anmeldeschluss jeweils drei Werktage vor dem Termin
Anmeldung und Buchung: siehe Kontaktdaten unten.

Öffentliche Führung in Deutscher Gebärdensprache

90 Minuten
6 € pro Person zzgl. ermäßigter Eintritt
Teilnahme nur nach Anmeldung möglich. Anmeldeschluss jeweils drei Werktage vor dem Termin
Anmeldung und Buchung: siehe Kontaktdaten unten.

Frei buchbares Gruppenangebot
Führung für Hörgeschädigte (mit Höranlage) und Führung in Deutscher Gebärdensprache

Mit gehörlosen oder hörgeschädigten Kunstvermittler(-inne)n

90 Minuten
6 € pro Person zzgl. ermäßigter Eintritt
Termine frei buchbar, Anmeldung mindestens 5 Werktage im Voraus
Teilnehmerzahl: mindestens 5, maximal 10 gehörlose oder schwerhörige Personen
Bitte geben Sie bei der Buchung die genauen Bedürfnisse Ihrer Gruppe an, damit wir ein passendes Angebot für Sie zusammenstellen können.

Angebote für Sehbehinderte und Blinde

Öffentliche Führungen: Ausführlich beschreibende Führung für Sehbehinderte und Blinde

90 Minuten
6 € pro Person, zzgl. ermäßigter Eintritt, Begleitperson frei
Teilnahme nur nach Anmeldung möglich. Anmeldeschluss jeweils drei Werktage vor dem Termin

Das Angebot ist für Gruppen auch frei buchbar
Mindestens 5, maximal 10 sehbehinderte oder blinde Personen mit jeweils einer Begleitperson, Anmeldung mindestens 5 Werktage im Voraus

Gruppenangebot: Ausführlich beschreibende Führung für Sehbehinderte und Blinde

90 Minuten
6 € pro Person, zzgl. ermäßigter Eintritt, Begleitperson frei
mindestens 5, maximal 10 sehbehinderte und blinde Personen mit jeweils einer Begleitperson
Termine frei buchbar, Anmeldung mindestens 5 Werktage im Voraus

Aktuelle bzw. geplante Termine finden Sie über den Link der Bundeskunsthalle: >> Allgemeine Infos zu den Angeboten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Anmeldung und Buchung unter: kunstvermittlung@bundeskunsthalle.de; Telefon-Nr.: +49-228 9171–243

 

Kategorie: InklusionKultur

Projektverantwortung: Bundeskunsthalle, Bonn, E-Mail: kunstvermittlung@bundeskunsthalle.de


Zur Website für weitere Informationen (externer Link)

Leuchtturmprojekte

Hier finden Sie mehr Infos zu den geförderten Leuchtturmprojekten.

Übersicht der geförderten Projekte - interner Link Öffnet den Link in einem neuem Fenster

Wussten Sie?

Informelles Lernen. Darunter versteht man das Lernen außerhalb formaler Lernzusammenhänge wie Schule oder Berufsausbildung. Informelles Lernen ergibt sich zumeist automatisch als Folge des täglichen Lebens.