Gute Praxisbeispiele - Inklusion

Bildung im Alter gelingt

Hier finden Sie gute Praxisbeispiele. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer und erhalten Sie Tipps zur erfolgreichen Umsetzung Ihres eigenen Projekts.

Sollten Sie nicht fündig werden, nutzen Sie bitte die Suche.


Kategorien


Führungen und Gruppenangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen in der Bundeskunsthalle in Bonn

Projektverantwortung: Bundeskunsthalle, Bonn, E-Mail: kunstvermittlung@bundeskunsthalle.de

Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen Die Bundeskunsthalle in Bonn bietet verschiedene Führungen und Gruppenangebote für aktuelle Ausstellungen an. Führungen in Klarer Sprache 90 Minuten 5 €/ermäßigt 3 € pro Person zzgl. Eintritt in die Ausstellung Teilnahmekarten sind am Weiterlesen...

“Andere Länder – andere Sitten” in der Tagespflege Blumenstraße der Caritas Remscheid

Projektverantwortung: Caritas Remscheid, Senioren Tagespflege, Blumenstr. 9, 42853 Remscheid, Einrichtungsleitung Ursula Arps

Projektlaufzeit: 2018

Im Rahmen des Projektes „Andere Länder – andere Sitten“ in der Tagespflege Blumenstraße haben somalische und syrische Praktikanten die Kultur und Küche ihrer Heimatländer vorgestellt und den Tagespflegebesuchern praktisch nähergebracht. Dazu wurde gemeinsam gekocht, es gab eine Weiterlesen...

VOLXAKADEMIE – Zentrum für inklusive Kultur an der Theaterwerkstatt Bethel in Bielefeld

Projektverantwortung: Theaterwerkstatt Bethel

  Ausnahmslos allen Menschen jeden Alters gleich welcher Voraussetzung Zugang zu kultureller Bildung und künstlerischer Aktivität zu ermöglichen, ist das Ziel der Volxakademie.   Weiterlesen...

Leuchtturmprojekte

Hier finden Sie mehr Infos zu den geförderten Leuchtturmprojekten.

Übersicht der geförderten Projekte - interner Link Öffnet den Link in einem neuem Fenster

Wussten Sie?

Informelles Lernen. Darunter versteht man das Lernen außerhalb formaler Lernzusammenhänge wie Schule oder Berufsausbildung. Informelles Lernen ergibt sich zumeist automatisch als Folge des täglichen Lebens.