Leuchtturm Projekte - Bildungsangebote

Bildungsangebote


Kategorien


Wohnungsnahe Hilfen für Ältere bei der lebensweltbezogenen Nutzung zeitgemäßer Informations- und Kommunikationstechnologien

Projektverantwortung: NetComputer Lernen g.e.V. (NCL g.e.V.), Berlin, Haus "Am Akaziengrund" Allee der Kosmonauten 79, 12681 Berlin, Siegfried Klarhöfer, Telefon-Nr.: 030-5414959, E-Mail: Klarhoefer1@t-online.de / Ralf-Peter Richter, Telefon-Nr.: 030-5425238 E-Mail: raperichter@web.de

Projektlaufzeit: seit 12/2014

Über das Projekt: Im täglichen Leben sind auch Seniorinnen und Senioren mit Prozessen der Digitalisierung konfrontiert. Bewegungseingeschränkte, technisch wenig affine oder auch bildungsfernere Angehörige der Zielgruppe laufen Gefahr, von diesen Entwicklungen abgekoppelt zu werden. Dem soll mit Weiterlesen...

Aufbau eines Café Malta Demenzcafé zur Unterstützung der Selbstständigkeit und Ressourcenförderung von demenziell veränderten Menschen

Projektverantwortung: Malteser Hilfsdienst e.V., Krefeld, Mühlenfeld 10, 47807 Krefeld, Geschäftsführer: Dietmar Klabunde, Koordinatorin Soziale Dienste: Gabi Lommetz, Telefon-Nr.: 02151-781390, E-Mail D. Klabunde: dietmar.klabunde@malteser.org, E-Mail G .Lommetz: gabi.lommetz@malteser.org,

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Im geplanten Café Malta sollen demenziell veränderte Mitbürgerinnen und Mitbürger in ihrer Selbständigkeit gefördert werden. Ziel ist es, Ressourcen zu erhalten. Dazu gehört zum Beispiel das Lesen von Tageszeitungen, der Umgang mit Handy/Tablet, gemeinsames Spielen Weiterlesen...

Wussten Sie schon?

Wie viele Nervenzellen hat das Gehirn? Erwachsene haben über 100 Milliarden Nervenzellen und jede dieser Nervenzellen hat zwischen tausend und zehntausend Verbindungen, sogenannte Synapsen, zu anderen Nervenzellen. Das Gehirn speichert so das Gelernte ab.

Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek
Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek