Leuchtturm Projekte - Bildungsangebote

Bildungsangebote


Kategorien


Tablets für die Betreuung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Demenz

Projektverantwortung: Familiengesundheit 21 e.V., Zangmeisterstraße 30, 87700 Memmingen, Diana Elverich, Telefon-Nr.: 08331-9389132, E-Mail: diana.elverich@mehrgenerationenhaus-mm.de

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Der Verein Familiengesundheit 21 e.V. betreut zwei “ambulant betreute Wohngemeinschaften” (WGs) für Personen mit Gedächtnisstörungen (demenziell Erkrankte) mit insgesamt 24 Bewohnerinnen und Bewohnern. Die Seniorengenossenschaft möchte für diese Weiterlesen...

Senioren Filmproduktion Digitale Medien Challenge

Projektverantwortung: Dt. Verein russischsprachiger Ärzte u. Psychologen e.V., Charlottenstr. 91, 45289 Essen, Natalia Tsirina, Telefon-Nr. ; 0176-64089713, É-Mail: n.tsirina@gmail.com

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Im Rahmen der Förderung als Leuchtturmprojekt soll ein Kurzfilm produziert werden, dessen Kernthema die digitalen Herausforderungen im Alter für Menschen mit Migrationsgeschichte sind. Der Film soll in Form von Interviewreihe einen Überblick darüber geben, welche Defizite bei Weiterlesen...

Schulungsfilme 2-Sinne-Prinzip

Projektverantwortung: Caritasverband Düsseldorf e.V. , Soziales Zentrum / Koordination Demenz, Sinnesbehinderung und Seniorenreisen, Leopoldstr. 30, 40211 Düsseldorf, Andrea Konkel,, Telefon-Nr. 0211-16021752, E-Mail: andrea.konkel@caritas-duesseldorf.de

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Im Arbeitsfeld der offenen Altenhilfe sind Schulungen ein wichtiger Baustein, um engagierten Seniorinnen und Senioren Handlungssicherheit und Wissen zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten zu vermitteln. Schulungen in Form von Vorträgen und Interaktionen erreichen Menschen Weiterlesen...

PIKSL mobil in Altentagesstätten

Projektverantwortung: In der Gemeinde leben gGmbH, Ludwig-Erhard-Allee 14, 40227 Düsseldorf, Nadja Zaynel, Telefon-Nr.: 0211-91364118, E-Mail: nadja.zaynel@igl-duesseldorf.de / Bethel.regional, Gadderbaumer Str. 39, 33602 Bielefeld, Benjamin Koepsell, Telefon-Nr. 0521-1444917, E-Mail: benjamin.koepsell@bethel.de

Projektlaufzeit: seit 06/2018

Über das Projekt: Das PIKSL Labor ist ein barrierefreier, offener, inklusiver und innovativer Raum, in dem Menschen mit und ohne Behinderung Medienbildung erhalten und Medienkompetenzen ausbauen. Das PIKSL-Team arbeitet daran, das Internet auch für Menschen mit kognitiven Einschränkungen Weiterlesen...

ComputerTreff

Projektverantwortung: SPN - Seniorenstützpunkt Celle / Verein Frauenräume e.V., Fritzenwiese 46, 29221 Celle, Sabine Hantzko, Telefon-Nr. 05141-9013101, E-Mail: info@senioren-celle.de

Projektlaufzeit: seit 11/2012

Über das Projekt: Der Seniorenstützpunkt Celle und der Verein Frauenräume e.V. bieten einen Raum mit technischer Grundausstattung, an dem sich Interessierte an verschiedenen Tagen im Rahmen des ComputerTreffs zusammenfinden können. Die niedrigschwelligen Treffs, die insbesondere ältere Weiterlesen...

Voll im Leben – Bleiben Sie in Kontakt durch’s Internet! Besuchsdienst für Seniorinnen und Senioren, die die Möglichkeiten des Internets kennenlernen möchten

Projektverantwortung: Bildungswerk des KDFB Diözesanverband Augsburg e.V., Kitzenmarkt 20/22, 86150 Augsburg, Maria Hierl, Telefon-Nr.: 0821-31663446, E-Mail: frauenbund.referentinnen@bistum-augsburg.de

Projektlaufzeit: seit 01/2017

Über das Projekt: Das Projekt „Voll im Leben“ richtet sich an Menschen, die älter als 70 Jahre und mobil eingeschränkt sind. Das Internet und die sozialen Medien eröffnen viele Möglichkeiten zur Kommunikation. Allerdings sind gerade viele Frauen über 70 immer Weiterlesen...

Perspektiven

Projektverantwortung: Gelingen e.V., Lookenstrasse 10, 49808 Lingen, Ingrid Hermes, Telefon-Nr. 0591-97787194, E-Mail: info@ge-lingen.eu

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Das bestehende Bildungsangebot von dem Verein “Gelingen e.V.” soll um das Projekt „Perspektiven“ erweitert werden. Im generationenübergreifenden Projektteil sind Lehrende und Lernende die gleichen Personen und teilen ihr Wissen miteinander. Dabei sind Workshops Weiterlesen...

Betreuung mal anders … – Technik unterstützt Integration

Projektverantwortung: Johanniter-Haus Heilbronn, Mozartstraße 21, 74072 Heilbronn, Beate Tsiaousidis-Gertling, Telefon-Nr.: 07131-99880, E-Mail: beate.tsiaousidis-gertling@jose.johanniter.de

Projektlaufzeit: seit 01/2015

Über das Projekt: Das Johanniter-Haus Heilbronn ist eine interkulturelle Einrichtung, deren Bewohnerinnen und Bewohner aus neun Nationen stammen und deren Mitarbeitende mit insgesamt sechzehn Nationalitäten vertreten sind. Migranten leben häufig “sprachlos” in den Einrichtungen, weil Weiterlesen...

Integrative Englischsprachgruppe für Menschen mit und ohne Hörschädigung

Projektverantwortung: Nachbarschaftsagentur Dortmund Wambel, Geßlerstr. 2, 44141 Dortmund, Carola Wagener-Ernst, Telefon-Nr.: 0231-28678672 / 0172-6193821, E-Mail: carola.wagener-ernst@nachbarschafts-agentur.de

Projektlaufzeit: seit 02/2017

Über das Projekt: Mit zunehmendem Alter treten bei vielen Seniorinnen und Senioren vermehrt Hörprobleme auf. Menschen mit einer Hörschädigung ziehen sich oft aus Gruppen zurück, da sie sich nur schwer an normalen Gesprächen beteiligen können. Mehrere parallele Gespräche oder Nebengeräusche Weiterlesen...

Personalisierte und barrierefreie Musik – “Alfred”

Projektverantwortung: LichtTalente-soziale Projekte in Memmingen e. V., Zangmeisterstraße 30 87700 Memmingen, Thilo Weller, E-Mail: thiloweller@web.de

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Die Grundlage des Projekts „Personalisierte und barrierefreie Musik für alle“ ist eine App und/oder Website, die es den Nutzerinnen und Nutzern ermöglicht, das breite Angebot an Musik-Streamingdiensten zu nutzen und dadurch ihre persönlichen musikalischen Vorlieben neu zu Weiterlesen...

Wussten Sie schon?

Wie viele Nervenzellen hat das Gehirn? Erwachsene haben über 100 Milliarden Nervenzellen und jede dieser Nervenzellen hat zwischen tausend und zehntausend Verbindungen, sogenannte Synapsen, zu anderen Nervenzellen. Das Gehirn speichert so das Gelernte ab.

Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek
Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek