Leuchtturm Projekte - Berlin

Leuchtturmprojekte

Sollten Sie nicht fündig werden, nutzen Sie bitte die Suche.


Kategorien


Aktiv und fit bis ins hohe Alter

Projektverantwortung: Deutscher Senioren-Computer-Club Berlin e.V., Axel Birsul, 10315 Berlin, Einbecker Str. 85, E-Mail: axel.bi@dscc-berlin.de https://www.dscc-berlin.de/

Projektlaufzeit: Der Computer-Club existiert seit 1997

Über das Projekt: „Aktiv und fit bis ins hohe Alter“ lautet das Motto des Deutschen Senioren-Computer-Clubs in Berlin-Lichtenberg. Der Verein wurde 1997 gegründet und bietet älteren Bürgerinnen und Bürgern Schulungs- und Begegnungsmöglichkeiten. Mit seinen etwa 600 Mitgliedern ist der Weiterlesen...

Digitale Teilhabe für Seniorinnen und Senioren in der EVG

Projektverantwortung: Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft, Durchführung des Projekts: EVA gGmbH, Köln und Berlin, Reinhardtstraße 23, 10117 Berlin, Tanja Trost, Telefon-Nr.: 030–42439028, E-Mail: tanja.trost@evg-online.org

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Der Impuls zu diesem Projekt kam aus der Mitgliedschaft der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). Es bestand die Befürchtung, im Ruhestand von den Fortschritten der digitalen Welt abgehängt zu werden. Das Projekt „Digitale Teilhabe für Seniorinnen und Senioren Weiterlesen...

Seniorinnen und Senioren im Internet und den digitalen Welten

Projektverantwortung: Computertreff Falckensteinstraße, Computertreff (Friedrichshain-Kreuzberg), Falckensteinstraße 6, 10997 Berlin, Petra Zimmer, Telefon-Nr.: 0176-53 63 95 23, E-Mail: petra.zimmer.kreuzberg@gmail.com

Projektlaufzeit: seit 09/2018

Über das Projekt: Der Computertreff in der städtischen Begegnungsstätte Falckensteinstraße in Berlin-Kreuzberg besteht bereits seit 2002. Er sich immer weiter entwickelt. Standen zunächst Computer und Laptops im Mittelpunkt, so spielen inzwischen Tablets und Smartphones eine zentrale Rolle. Weiterlesen...

Wohnungsnahe Hilfen für Ältere bei der lebensweltbezogenen Nutzung zeitgemäßer Informations- und Kommunikationstechnologien

Projektverantwortung: NetComputer Lernen g. e.V. (NCL g.e.V.), Berlin, Haus "Am Akaziengrund" Allee der Kosmonauten 79, 12681 Berlin, Siegfried Klarhöfer, Telefon-Nr.: 030-5414959, E-Mail: Klarhoefer1@t-online.de / Ralf-Peter Richter, Telefon-Nr.: 030-5425238 E-Mail: raperichter@web.de

Projektlaufzeit: seit 12/2014

Über das Projekt: Der Berliner Verwaltungsbezirk Marzahn-Hellersdorf hat gut 260.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Der Verein NetComputer Lernen entwickelt daher dezentrale Angebote, wie zum Beispiel das Projekt „Wohnungsnahe Hilfen für ältere Bürger bei der lebensweltbezogenen Nutzung Weiterlesen...

Wussten Sie schon?

Wie viele Nervenzellen hat das Gehirn? Erwachsene haben über 100 Milliarden Nervenzellen und jede dieser Nervenzellen hat zwischen tausend und zehntausend Verbindungen, sogenannte Synapsen, zu anderen Nervenzellen. Das Gehirn speichert so das Gelernte ab.

Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek
Quelle: Fotolia 78707112, fotolia.de | fotomek